Das aktuelle Praxisthema: Herbst und Winter - Schnupfennase, Grippe und ein empfindliches Immunsystem

 

Wer in dieser Jahreszeit mit einem geschwächten Immunsystem in die Saison startet, muss gute Nerven und einen verständnisvollen Arbeitgeber haben. Erkältungskrankheiten oder eine Grippe müssen nicht immer mit einem Feuerwerk an Medikamenten behandelt werden. Bereits im Vorfeld können Naturheilverfahren das Immunsystem stärken oder in der akuten Situation das schlimmste verhindern.  Sind Sie betroffen und überlegen eine alternative - eine naturheilkundliche Behandlung in Anspruch zu nehmen? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf oder informieren Sie sich hier! 

 

Ein ganzheitlicher Anspruch erfordert auch eine ganzheitliche Diagnostik

 

Als Heilpraktiker bin ich stets auf der Suche nach Diagnoseverfahren, die mich in meiner Arbeit unterstützen und gleichzeitig meinem Anspruch genügen. In meiner Praxis arbeite ich ab sofort mit dem OBERON-System. Ein Diagnoseverfahren auf Grundlage von Biophotonen. Informieren Sie sich hier auf meiner Homepage oder auch hier auf meinem Blog über die Hintergründe bzw. Grundlagen dieses neuen Diagnoseverfahrens.

Erkrankungen des Verdauungsapparates Foto: fotolia
Mann mit Rückenschmerzen Foto: 123RF

Krankheiten des Verdauungsaparates

Zu den bekanntesten Symptomen die den Verdauungsapparat betreffen, gehören Blähungen, dünner oder flüssiger Stuhl oder dessen farbliche Veränderung. Aber auch ein aufgeblähter Bauch, ein wiederholtes "saures" Aufstoßen und selbstverständlich Schmerzen im Bauchbereich gehören dazu. Immer wiederkehrende Symptome, auch wenn sie in längeren Abständen auftreten, lassen vermuten, dass eine chronische Erkrankung der Hintergrund sein könnte. Eine Untersuchung auf Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten wäre z.B. sinnvoll. Störungen der Verdauung können weitreichende Auswirkungen auf den gesamten Stoffwechsel und sogar auf die Psyche haben. Vereinbaren Sie einen Termin oder informieren Sie sich auf meinem Blog über Symptomen, deren Behandlung und den dazugehörigen Untersuchungsmethoden.

Krankheiten der Muskulatur und Knochen

Anders als allgemein angenommen geht es bei unseren Knochen und Muskeln nicht um reine Funktionseinheiten. Sie sind eingebettet in komplexe Stoffwechselvorgänge und sogar an der Produktion von Blutbestandteilen beteiligt. Sie benötigen Energie, Nährstoffe und Mineralien. Bereits beim Vorliegen einer Nahrungsmittelunverträglichkeit, kann die Versorgung mit diesen wichtigen Elementen gestört sein.  Chronische Verspannungen oder gelegentliche Krämpfe können eine tiefere Ursache haben. Auch psychische Belastungen können zu Verspannungen der Muskulatur führen. Nicht immer werden solche oder ähnliche Zusammenhänge vom Patienten selbst erkannt. Vereinbaren Sie einen Termin oder informieren Sie sich auf meinem Blog über diese und ähnlichen Themen.

Krankheiten der Psyche und der Nerven

In einer modernen, aufgeklärten Welt gehören solche Krankheitsbilder nicht mehr in eine tabuisierte Ecke. Sie gehören nicht nur ernstgenommen, sondern fachmännisch Untersucht und therapiert. Stress ist zunehmend einer der krankmachenden Faktoren. Stressauslösende Faktoren sind inzwischen vielfältig. Hauptsegment solcher Faktoren sind die Bereiche Arbeit, Umweltbelastungen und Familie. Ein breites Krankheitsfeld mit nicht immer scharf abgrenzbaren Symptomen ist hier beheimatet. Ob Parkinson, Demenz oder Burn- oder auch Boreout-Syndrom, diese Erkrankungen sind mit einem hohen Leidensdruck verbunden und stellen hohe Anforderung an den Therapeuten. Eine fortwährende und intensive Auseinandersetzung mit diesem Thema findet auf meinem Blog statt. Dort können Sie sich auch gerne an den Diskussionen beteiligen. Sie gelangen zur entsprechenden Blogseite über den Button am Ende des Textes.

Krankheiten der Psyche und der Nerven Foto: 123RF Santosh Chavan

Lernen Sie mich kennen

Vertrauen und Sympathie sind neben fachlicher Kompetenz und einer hochwertigen Ausstattung, die wohl entscheidenden Faktoren bei der Auswahl eines Therapeuten. Hier erfahren Sie mehr über mich, meinen Werdegang und meine Motivation.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Unternehmensberatung RALF KLOS - www.ralfklos.com