Bioresonanztherapie BRT

 

Unser Körper kann nur funktionieren und regulieren, weil im Körper eine Kommunikation und somit ein Informationsaustausch zwischen Zellen stattfindet. Jede Kommunikation hat ein ihr typisches Frequenzmuster. Schädliche Substanzen (Gifte, Viren, Bakterien usw.) können diese Frequenzmuster stören und damit die Kommunikation zwischen den Zellen beeinflussen. Dies wirkt sich natürlich unmittelbar auf die komplexen Funktionen aus, in die Zellen integriert sind. Befindlichkeitsstörungen, Leistungsschwäche, chronische Müdigkeit und andere vergleichbare Symptome können die Folge sein.

 

Die Bioresonaztherapie hat das Ziel, solche Störungen der Frequenzmuster – letztendlich also der Kommunikation – zu beseitigen und eine natürliche, ungestörte Kommunikation wiederherzustellen. Über diesen Weg sollen Selbstheilungskräfte gestärkt und gefördert werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Unternehmensberatung RALF KLOS - www.ralfklos.com